Großartiger Einsatz der Sternsinger

Mädchen und Jungen aus der Gemeinschaft der Gemeinden Mönchengladbach-Ost sammeln bisher 4351 Euro

dsc00826_by_benne_ochs_kindermissionswerk_pfarrbriefservice (c) Benne Ochs / Kindermissionswerk
dsc00826_by_benne_ochs_kindermissionswerk_pfarrbriefservice
Di, 8. Jan 2019
Stefan Toelstede

Es ist ein tolles Erlebnis, da sind sich alle Sternsinger einig. Auch wenn es manchmal ganz schön anstrengend war, am Ende konnten unsere Sternsinger sehr stolz auf ihren Einsatz sein, denn 4351,52 Euro kamen bei der Sammlung in Dahl, Hardterbroich, Hermges, Lürrip und Pesch zusammen. Kinder helfen Kindern – das Sternsingen ist die weltweit größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder, und die Mädchen und Jungen aus Mönchengladbach-Ost gehören dazu!

Am 5. Januar waren 40 Mädchen und Jungen sowie 12 jugendliche und erwachsene Begleiter unterwegs zu den Menschen unserer Gemeinden. Die Kreidezeichen „20*C+M+B+19“ (und Aufkleber) an den Haustüren zeugen davon, wie viele Menschen die Sternsinger empfangen haben.

Bundesweit beteiligten sich die Sternsinger an der 61. Aktion Dreikönigssingen. Gemeinsam mit den Trägern der Aktion – dem Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger’ und dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) – machten die Sternsinger überall in Deutschland auf die Lebenssituation von Kindern mit Behinderungen aufmerksam.

Gemeinsam mit ihren Begleitern hatten sich die Sternsinger auf ihre Aufgabe vorbereitet. Sie kennen die Nöte und Probleme von Kindern rund um den Globus und sorgen mit ihrem Engagement für die Linderung von Not in zahlreichen Projektorten.

Sie sind eben ein Segen!

Ein herzliches DANKESCHÖN an alle Sternsinger und Begleiter und natürlich auch an alle, die unseren Sternsingern die Türen geöffnet haben und so reichlich gegeben haben!

Manuela Thies-Diekamp und Patricia Flechner