Segen

Gott segne...

Augen-Blick_2 (c) Ellen Weitz
Datum:
Sa. 9. Juli 2022
Von:
Ellen Weitz

(zu lesen an einer Haustür in der GdG MG-Ost)

Gott segne.
Gott möge sagen: Ja, es ist gut. 
Gott möge die Hand über alles halten,
was in den Häusern geschieht. 
Und vor allem über die Menschen, die da leben. 
Gott segne Tun, Lassen, Wünsche und Sehnsüchte, das ganze Leben.

Du darfst gesegnet leben - zuhause und wo auch immer du bist.

Ellen Weitz, Gemeindereferentin 

Gedanken + Anmerkungen gerne an ellen.weitz@bistum-aachen.de